Kreditkarten für Studenten


 

Kostenrechner Studentenkreditkarte
Schritt 1 Jahresumsatz im Euroland:
nur Zahl z.B. 20000
Schritt 4 Nur bestimmte Karten anzeigen
Kartengesellschaft
Ansehen / Status
Zahlungsart
Schritt 2 Jahresumsatz im Nicht-Euroland:
nur Zahl z.B. 20000

Kreditkarten nach Gebühren*
Anbieter / Kreditkarte Bewertung Gebühren Kosten Mehr Infos /
Antrag
1 DKB Studentenkreditkarte DKB
DKB-VISA-Card
4.0
Testsiegel DKB
0,00 €
0,00 €
2 Advanzia Bank Studentenkreditkarte Advanzia Bank
Gebührenfrei Mastercard GOLD
5.0
Testsiegel Advanzia Bank
0,00 €
0,00 €
3 Barclaycard Studentenkreditkarte Barclaycard
Barclaycard New Visa
5.0
Testsiegel Barclaycard
0,00 €
0,00 €
4 ICS Cards Studentenkreditkarte ICS Cards
Visa World Card
3.7
0,00 €
0,00 €
5 Hanseatic Bank Studentenkreditkarte Hanseatic Bank
GenialCard
4.0
Testsiegel Hanseatic Bank
0,00 €
0,00 €
6 TARGOBANK Studentenkreditkarte TARGOBANK
Online-Classic-Karte
0.0
0,00 €
0,00 €
7 norisbank Studentenkreditkarte norisbank
noris Kreditkarte
2.0
Testsiegel norisbank
0,00 €
0,00 €
8 ING-DiBa Studentenkreditkarte ING-DiBa
VISA Card
3.0
0,00 €
0,00 €
9 Santander Consumer Bank Studentenkreditkarte Santander Consumer Bank
1plus Visa-Card
0.0
0,00 €
0,00 €
10 o2 Banking Studentenkreditkarte o2 Banking
Debit Mastercard
4.0
0,00 €
0,00 €

Die Kreditkarte gehört mittlerweile wie selbstverständlich als mögliches Zahlungsmittel zu nahezu jedem Girokonto mit dazu. Seit die so genannten Prepaid-Kreditkarten eingeführt worden sind, können heute alle Verbraucher zumindest eine solche Kreditkarte ohne eine echte Kreditfunktion nutzen, selbst diejenigen Personen, die aufgrund einer geringen Bonität früher keine Kreditkarte erhalten hätten. Zu dieser Personengruppe zählen oftmals auch die Studenten, die ebenfalls heute ohne Probleme von nahezu jeder Bank eine Kreditkarte angeboten bekommen. Manche Banken sind sogar dazu übergegangen, ganz spezielle Kreditkarten für Studenten anzubieten, die sich in verschiedenen Punkten von einer „gewöhnlichen“ Kreditkarte unterscheiden können. Dabei muss es sich nicht zwangsläufig nur um Prepaid-Kreditkarten handeln, sondern es gibt durchaus eine Reihe von Anbietern, die auch den Studenten eine echte Kreditkarte mit zugehörigem Kreditrahmen offerieren. Um aus diesen Angeboten das individuell beste herauszufinden, sollten Studenten die Möglichkeit eines kostenlosen Vergleichs nutzen, der die Angebote aus dem Bereich Studentenkreditkarten gegenüberstellt.

Den Studentenkreditkarten Vergleichsrechner nutzen

Da die Angebote der Banken gerade im Bereich der Studentenkreditkarten sowohl im Bezug auf die Leistungen als auch im Bezug auf die Konditionen recht unterschiedlich sind, ist der Vergleichsrechner eine gute Möglichkeit, diese Angebote zu vergleichen und dem Studenten dazu zu verhelfen, die für ihn beste Offerte zu nutzen. Daher können vor dem eigentlichen Vergleich auch diverse einschränkende Angaben gemacht werden, wie zum Beispiel der durchschnittlich geplante Umsatz mit der Kreditkarte in einem Jahr und innerhalb des Euroraums, der Jahresumsatz in Ländern außerhalb der Eurozone oder auch die Zahlungsart. Anhand dieser genannten Kriterien wird dann der Kreditkarten-Vergleich auf einer sehr individuellen Basis ausgeführt, was dann natürlich zu einem ebenso individuellen Ergebnis führt. Ersichtlich sind bei dem angezeigten Vergleichsergebnis dann zum Beispiel die zu zahlende Gebühren und welche Extras es bei den verschiedenen angebotenen Studentenkreditkarten gibt, mit welchen Gesamtkosten der Student aufgrund seines Nutzungsverhaltens zu rechnen hat und zudem kann man über einen Link dann auch direkt zu dem gewünschten Anbieter gelangen.